Meditation
Gesundheit
Selbstverteidigung

Tai Chi Chuan mit Kindern
Schwertform










Kinder brauchen Bewegung, um sich gesund zu entwickeln.
Genauso wichtig sind aber auch Ruhe und Körperwahrnehmung.
Hier stehen Körperkontrolle und -erleben im Mittelpunkt.
Kinder lernen Geschmeidigkeit, Schnelligkeit, Konzentration,
Mut und Ausdruckskraft kennen.
Es werden Bein- und Fußmuskulatur, Gleichgewicht und
Koordination gestärkt.
All dies geschieht in einer natürlichen, kindgerechten
Art und Weise.
Leistungsvergleiche und Wettkämpfe, die für körperlich
schwächere Kinder oft stigmatisierend sind, entfallen.
Im Idealfall wird das Tai Chi übende Kind einen Weg
zu sich selbst, seinen Fähigkeiten und innerer Ruhe finden.