Schön, dass Sie sich für den Übungsweg des Tai Chi Chuan interessieren.

Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Kampfkunst,
die Selbstverteidigung mit meditativen Elementen verbindet.
In der traditionellen chinesischen Medizin wird sie zur Heilung
und Gesunderhaltung eingesetzt. Trotz der komplexen Wirksamkeit
baut das Tai Chi Chuan auf einem einfachen, von jedem Menschen
erlernbaren Übungssystem auf. Sie benötigen keine besonderen
Talente oder Fähigkeiten. In meinen Kursen erlernen und
korrigieren wir die Kurzform nach Prof. Cheng Man Ching.
Übungen aus dem Qi Gong werden helfen, die innere Stille
zu finden, die Aufmerksamkeit zu lenken und Körper und Geist
auf die Bewegungen im Tai Chi vorzubereiten.

Die Kursleiterin, Tamara Pulkert.